pressestimmen » Wenn auf diesem Planeten auch nicht auf alle Dinge Verlass ist – zumindest auf das „Fantasy Filmfest“ kann man zählen. «
Nürnberger Zeitung, 2021

» Mit Aliens zurück ins Kino. Das Fantasy Filmfest ist bekannt für Genre-Schocker aus aller Welt. «

SZ, 2021

» Die Fantasy Filmfest Nights XL sind eine schöne Gelegenheit sich nach langer Zeit endlich wieder einmal von Fantastischem auf großen Leinwänden fesseln zu lassen und im Kinosaal gemeinsam zusammenzuzucken vor Spannung. Schon Shakespeare wusste schließlich: Sommernächte sind Fantasynächte. «

taz, 2021

» Alles verschwimmt. Kunstvolle Kammerspiele dominieren bei den Fantasy Filmfest Nights XL in sechs deutschen Großstädten. «

EPD Film, 2021

» Nach langem Warten ist es nun endlich soweit: Die „Fantasy Filmfest Nights XL“ finden als erstes deutschlandweites Kino-Event 2021 statt. Und die Macher haben schon für die kurze Variante groß aufgefahren, was das Programm betrifft. Da ist für jeden Geschmack was dabei. «

Hamburger Morgenpost, 2021

» Dass das Fantasy Filmfest trotzdem nicht im Dschungel der Angebote untergeht, verdankt es der klugen Mischung aus weit gefasstem Themenfeld und gezielter Suche nach außergewöhnlichen Perlen des Weltkinos. … Die Organisatoren zeigen uns immer wieder, welche Wunderwelten Kino eröffnen kann. «

BZ, 2019

» … aber die wahre Vielfalt des Genrekinos zeigt sich wie immer beim Fantasy Filmfest mit seinen zahlreichen unabhängigen Produktionen. Die setzen mittlerweile nicht mehr unbedingt auf massig Blut und schrillere Effekte, vielmehr kommt in ihnen der Schrecken zunehmend auf leisen Sohlen daher. «

TIP, 2019

» Gut gegen Angst“ „Der wilde Genre-Mix des Fantasy Filmfests bietet prima Alltagsfluchten «

Süddeutsche Zeitung, 2019

» Fantasy Filmfest – grenzüberschreitend gut«

Abendzeitung München, 2018

»Fear Good Movies. Man muss kein Nerd sein, um das Fantasy Filmfest zu lieben.«

In-münchen, 2018

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner