robot dreams

robot dreams

Die Abende alleine vor dem Fernseher gehören der Vergangenheit an, als sich Hund einen Roboter aus dem Internet bestellt. Rollschuhfahren im Central Park, Rudern auf dem See, oder faul am Strand liegen, alles machen die Freunde von nun an gemeinsam. Das ist definitiv seit Langem der beste Sommer im Leben von Hund. Doch eine Reihe von Schicksalsschlägen reißt die große Liebe jäh auseinander. Werden sie jemals wieder zueinander finden?

 

Eine mitreißende Ode an das alte New York mit Anklängen von Stephen Spielbergs A.I., quietschbunt animiert mit viel Liebe fürs Detail – einmal mehr verblüfft Pablo Berger (Fresh Blood Gewinner 2012 für BLANCANIEVES) mit einer stilistisch und inhaltlich verzaubernden Vision. Sein aufregendes Abenteuer um eine ganz besondere Freundschaft erobert unsere Herzen im Sturm.

film

Robot Dreams (Spanien, Frankreich 2023)

 

regie

Pablo Berger

 

drehbuch

Pablo Berger, Sara Varon (Graphic Novel)

 

produzent

Ibon Cormenzana, Ignasi Estapé, Sandra Tapia, Pablo Berger, Ángel Durández

 

verleih

Plaion Pictures

 

dauer

101 min

 

sprachfassung

ohne Dialog

NICHT LÖSCHEN- Link rechts daneben ->

termine
berlin

16.09. / 13.00

frankfurt

10.09. / 15.00

hamburg

23.09. / 13.00

köln

23.09. / 13.00

münchen

10.09. / 15.00

nürnberg

23.09. / 13.00

stuttgart

23.09. / 13.00

Fear Fact

»Bei der Hamburger Gore-Night des Fantasyfilmfest 1988 spielte die lokale Kultband „Angeschissen“.«

Cookie Consent with Real Cookie Banner