raging grace

fresh blood

raging grace

Ein dubioses Jobangebot bringt Joy in eine verstaubte Villa voller verhüllter Möbel. Hier soll sie sich mit strikten Anweisungen ihrer schroffen Arbeitgeberin Katherine um deren im Koma liegenden Onkel, Mr. Garret, kümmern. Dass Joy eine Tochter hat, darf niemand wissen und so schmuggelt sie die kleine Grace kurzerhand im Koffer ins Haus und versteckt sie im Schrank. Doch das aufgeweckte Mädchen findet immer neue Wege, die vielen Stockwerke zu durchstöbern, Joy zu erschrecken oder sich ihren Spaß mit dem gruseligen Onkel zu machen. Bis sie im Keller auf etwas Entsetzliches stößt und als dann auch noch der Alte erwacht, beginnt die Situation, grausam zu eskalieren.

 

Regisseur Paris Zarcilla gelingt das Kunststück, aktuelle Themen in ein fulminantes, gotisches Horrorsetting einzubinden, mit überraschenden Wendungen, die einem wahrhaft die Haare zu Berge stehen lassen.

film

Raging Grace (UK 2023)

 

regie

Paris Zarcilla

 

darsteller

Max Eigenmann, Jaeden Boadilla, Leanne Best, David Hayman

 

drehbuch

Paris Zarcilla

 

produzent

Chi Thai

 

kontakt

Blue Finch Film Releasing

 

dauer

100 min

 

sprachfassung

englische OV, tagalog OmeU

NICHT LÖSCHEN- Link rechts daneben ->

termine
berlin

19.09. / 20.30

frankfurt

09.09. / 13.00

hamburg

26.09. / 20.15

köln

26.09. / 20.15

münchen

09.09. / 13.00

nürnberg

26.09. / 20.15

stuttgart

26.09. / 20.15

Fear Fact

»Zum 20-Jahres-Jubiläum wurde der Publikumswettbewerb „Fresh Blood“ ins Leben gerufen und der erste Preisträger-Film wurde BRICK. Danke an den tollen Geschmack der Fantasy Filmfest Zuschauer, den sie beim Wettbewerb Jahr für Jahr erneut beweisen!«

Cookie Consent with Real Cookie Banner