nightwatch: demons are forever

nightwatch: demons are forever

Die couragierte Medizinstudentin Emma arbeitet als Nachtwächterin im forensischen Institut. Der Job ist gut bezahlt, insgeheim erhofft sie sich aber auch, etwas über ihre bewegte Familiengeschichte zu erfahren. Denn genau hier entkamen ihre Eltern einst dem Serienkiller Wörmer nur um Haaresbreite – ein traumatisches Ereignis, das die beiden nie losließ. Tatsächlich kursieren im Institut reichlich gruselige Details über die Verbrechen in der Leichenhalle. Aber die brisanteste Entdeckung: Wörmer ist gar nicht tot, wie Emma annahm, sondern lebt in einer Anstalt ganz in der Nähe. Das weckt in der jungen Frau die obsessive Idee, den perversen Mörder, der seine Opfer skalpiert, zu treffen. Zeitgleich wird die Gegend erneut von einer Reihe mysteriöser Todesfälle erschüttert…

 

Ole Bornedal präsentiert einmal mehr skandinavische Thrillerkost von seiner unheimlichsten Seite: Die dunklen Flure und gekachelten Obduktionsräume voller Leichen im grellen Neonlicht sind der perfekte Schauplatz für sein Horrorszenario mit Topbesetzung.

film

Nightwatch: Demons Are Forever (Dänemark 2023)

 

regie

Ole Bornedal

 

darsteller

Nikolaj Coster-Waldau, Kim Bodnia, Fanny Leander Bornedal, Sonja Richter, Paprika Steen

 

drehbuch

Ole Bornedal

 

produzent

Thomas Heinesen

 

verleih

capelight pictures

 

dauer

113 min

 

sprachfassung

dänische OmeU

NICHT LÖSCHEN- Link rechts daneben ->

termine
berlin

28.01. / 16.15

frankfurt

03.02. / 21.45

hamburg

28.01. / 16.15

köln

03.02. / 21.45

münchen

10.02. / 21.45

nürnberg

03.02. / 21.45

stuttgart

03.02. / 21.45

Fear Fact

»Im Rückblick kaum nachvollziehbar: Stundenlange Diskussion beim Auswahlteam, ob DONNIE DARKO genügend Genre-Elemente hat, um zum Festival zu passen.«

Cookie Consent with Real Cookie Banner