amelia’s children

amelia’s children

Dank eines DNA-Tests findet der im Waisenhaus aufgewachsene Edward endlich seine biologische Familie und folgt, gemeinsam mit seiner Freundin Ryley, deren Einladung in die ländliche Abgeschiedenheit Portugals. Das riesige Herrenhaus, in dem seine kränkelnde alte Mutter und sein Zwillingsbruder leben, entpuppt sich als düsteres Labyrinth, in dem die Vergangenheit nicht zur Ruhe kommt. Aber das zunehmend bizarre Verhalten von Edwards Verwandten und ihre fast schon manische Fröhlichkeit scheinen nur Ryley aufzufallen. Beunruhigt sucht sie nach Antworten und stößt bald in den nur flüsternd erzählten Geschichten der Dorfbewohner auf längst beerdigte Geheimnisse.

 

Regisseur Gabriel Abrantes hat seine Vorbilder genau studiert. In der atmosphärischen Hommage ans klassische europäische Genrekino verzichtet er auf billige Spezialeffekte und erschafft aus dem raffinierten Wechselspiel zwischen Kamera, Beleuchtung und blutig-grotesken Masken einen Schocker, der im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht.

film

Amelia’s Children (Portugal 2023)

 

regie

Gabriel Abrantes

 

darsteller

Brigette Lundy-Paine, Carloto Cotta, Alba Baptista, Anabela Moreira, Rita Blanco

 

drehbuch

Gabriel Abrantes

 

produzent

Gabriel Abrantes, Margarida Lucas

 

verleih

capelight pictures

 

dauer

91 min

 

sprachfassung

englische OV & portugiesische OmeU

NICHT LÖSCHEN- Link rechts daneben ->

termine
berlin

27.01. / 13.00

frankfurt

03.02. / 13.00

hamburg

27.01. / 13.00

köln

03.02. / 13.00

münchen

10.02. / 13.00

nürnberg

03.02. / 13.00

stuttgart

03.02. / 13.00

Fear Fact

»Anlässlich des 10-Jahres-Jubiläums wurde eine „Best of Fantasy Filmfest“-Reihe gezeigt mit 10 Filmen, darunter LITTLE SHOP OF HORRORS und BRAINDEAD. Gute Mischung!«

Cookie Consent with Real Cookie Banner