THE WITCH: SUBVERSION • 마녀

Südkorea 2018 • 125 Min • koreanische OmeU

Deutschlandpremiere

The Witch: Part 1 - The Subversion

 

Hoon-jung Park, Autor durchdachter Meisterwerke wie NEW WORLD oder I SAW THE DEVIL, gibt hier den Startschuss zu einer spektakulären Mysterythriller-Trilogie: Natürlich mit einem Ensemble abgründiger Charaktere, perfekt platzierten Storytwists und ultrahart in Szene gesetzten Actionarien, ganz wie von Parks Geschichten gewohnt.

 

Die Geschichte beginnt mit einem brutalen Massaker. Nur die achtjährige Ja-Yoon kann entkommen. Zehn Jahre später scheint sie an das traumatische Erlebnis keine Erinnerung mehr zu haben. Als ihre beste Freundin die scheue Teenagerin überredet, in einer öffentlichen Castingshow einen ihrer verblüffenden Zaubertricks vorzuführen, ruft das unversehens die geheim operierende Organisation auf den Plan, die ihr schon vor einem Jahrzehnt nach dem Leben trachtete. Doch das Mädchen weiß sich zu wehren – und wie!

 

Die Actionszenen fegen wie ein Orkan über uns Zuschauer hinweg. Und Hauptdarstellerin Kim Da-Mi bläst uns förmlich um! Vom schüchtern kichernden Girlie bis zur radikal fightenden Ein-Mädchen-Armee kitzelt sie sämtliche Facetten aus ihrer allerersten Filmrolle, was ihr bereits zahlreiche Preise eingebracht hat. Starkes Korea-Kino von seiner besten Seite!

 

 

Bang Bang

 

Bloody

 

 


 

REGIE

Park Hoon-Jung

DARSTELLER

Kim Da-Mi, Jo Min-Soo, Choi Woo-Sik, Go Min-Si, Park Hee-Soon, Da-Eun

DREHBUCH

Park Hoon-Jung

PRODUZENT

Yeon Young-Sik, Park Hoon-Jung

VERLEIH

Splendid Film

Screenings

BERLIN

14.04. 21:45 Uhr

FRANKFURT

13.04. 13:00 Uhr

HAMBURG

12.04. 14:00 Uhr

KÖLN

14.04. 13:45 Uhr

MÜNCHEN

13.04. 13:30 Uhr

NÜRNBERG

13.04. 13:30 Uhr

STUTTGART

13.04. 13:30 Uhr