USA 2017 / 104 min / englische OV

THIS IS YOUR DEATH

Nachdem seine unorthodoxe Reality-Heiratssendung mit einem tödlichen Amoklauf endet, übt der fassungslose Moderator Adam (großartig: Josh Duhamel aus der TRANSFORMERS-Reihe) radikal Selbstkritik. Nur um sogleich ein noch krasseres Game-Format zu initiieren. Die Kandidaten sollen sich vor laufender Kamera selbst umbringen, um ihren Familienangehörigen per Spendenaufruf die Zukunft zu sichern! Wenn schon sterben, dann für einen selbstlosen Zweck. Chefin Ilana (Famke Janssen, widerlich gelackt) ist begeistert, die Schock-Show geht durch die Decke. Nur Adams Schwester Karina und Produzentin Sylvia wettern erfolglos gegen das Format. Aber wen interessieren schon Moralfragen im Zeitalter des Zynismus?

 

Giancarlo Esposito ist in seiner Rolle des Hühnchen-Drogenbarons Gustavo Fring in BREAKING BAD zur Legende geworden. In seiner zweiten Regiearbeit verknüpft er den satirischen Biss aus NIGHTWATCHERS mit dem sozialen Gewissen aus MONEY MONSTER und tritt dem Trash-TV hochglanzpoliert in die Eier. Konsequent und mitreißend treibt Esposito sein maliziöses Schreckensszenario auf die Spitze. Dafür mimt er selbst mit berührender Menschlichkeit einen aufrechten Arbeiter, der aus Verzweiflung für seine von Schulden erdrückte Familie zum Kandidaten wird.

 

 

THRILL

 

EMOTIONAL

 

 


CREDITS

REGIE

Giancarlo Esposito

DARSTELLER

Josh Duhamel, Famke Janssen, Giancarlo Esposito, Sarah Wayne Callies, James Franco, Caitlin FitzGerald, Noah Pink

DREHBUCH

Noah Pink, Kenny Yakkel

PRODUZENT

Christopher D'Elia, Giancarlo Esposito, Lawreen E. Kayl

KONTAKT

Octane Entertainment

Screenings

MÜNCHEN – 08 Sep / 14.00 Uhr
HAMBURG – 14 Sep / 22.30 Uhr
STUTTGART – 17 Sep / 12.30 Uhr
BERLIN – 14 Sep / 16.15 Uhr
FRANKFURT – 21 Sep / 14.15 Uhr
KÖLN – 26 Sep / 20.30 Uhr
NÜRNBERG – 23 Sep / 14.00 Uhr