USA 2018 • 90 Min • englische OV

DEUTSCHLANDPREMIERE

St. Agatha

Mary ist am Tiefpunkt. Mittellos, schwanger und von ihrem Trickbetrüger-Freund getrennt, sucht sie Obdach und Schutz bei der katholischen Schwesternschaft Sisters of Divinity. Gemeinsam mit den anderen Konvent-Bewohnerinnen unterwirft sie sich der strengen Regentschaft der Mutter Oberin. Es wird die Hölle auf Erden.

 

Unheilige Klosterfrauen sind aus dem modernen Horrorkino nicht wegzudenken. Zu verstörend ist der Bruch, assoziieren wir sie doch mit frommer Gottesfurcht und Hilfsbereitschaft. SAW-Maestro Darren Lynn Bousman weiß ganz genau um diese Wirkung, wenn er seine Mary in dem vermeintlich sicheren Hafen von einer Psychofolter in die nächste Ekeltortur jagt. Ganz groß auf spielt Emmy-Preisträgerin Carolyn Hennesy als sadistische Obernonne: Mit Samtstimme und verständnisvollem Lächeln gewinnt sie das Vertrauen ihrer Schützlinge, um sie sodann mit diabolischer Freude zu brechen. Auf der zweiten Ebene zeigt ST. AGATHA, wie Machtmissbrauch und Wahn mit Religiosität legitimiert werden. Don’t forget to speak your prayers!

 

THRILL

 

TERROR

 

 


CREDITS

REGIE

Darren Lynn Bousman

DARSTELLER

Sabrina Kern, Carolyn Hennesy, Courtney Halverson, Seth Michaels, Trin Miller, Lindsay Seim, Shaun Fletcher

DREHBUCH

Andy Demetrio, Shaun Fletcher, Sara Sometti Michaels

PRODUZENT

Tara Ansley, Sara Sometti Michaels, Seth Michaels

KONTAKT

Octane Entertainement

Screenings

BERLIN – 12 Sep / 18.30 Uhr
MÜNCHEN – 16 Sep / 18.30 Uhr
HAMBURG – 19 Sep / 18.30 Uhr
KÖLN – 19 Sep / 18.30 Uhr
FRANKFURT – 26 Sep / 18.15 Uhr
NÜRNBERG – 28 Sep / 22.30 Uhr
STUTTGART – 26 Sep / 22.45 Uhr