杀破狼・贪狼

Hongkong 2018 • 101 Min • kantonesische OmeU

DEUTSCHLANDPREMIERE

Paradox

Sein Gesicht ist schweißüberströmt, sein Blick stoisch. Seine Säge fährt durch den Hals des Entführers seiner Tochter – PARADOX präsentiert sich als Hongkongs Antwort auf die erfolgreiche TAKEN-Reihe. Doch während sich Liam Neesons Rachefeldzug dem Main- stream beugt, geht IP MAN-Regisseur Wilson Yip bei seinem Thriller kompromisslos in die Vollen.

 

Im Thailandurlaub verschwindet die junge Chi spurlos. Ihr Vater, Hongkongs härtester Cop Inspector Lee, macht sich in der mittelgroßen Stadt Pattaya mit verzweifelter Entschlossenheit auf die Suche nach ihr. Auf die korrupten Kollegen vor Ort kann er sich nicht verlassen – auf seine Kampfkünste schon eher. Wie wir es von den Asiaten kennen und bei ihnen lieben, ufern die brillant in Szene gesetzten Actionsequenzen aus und setzen die Gesetze der Physik außer Kraft. Schon bald badet die Küstenstadt in Tränen, Schweiß und Blut.

 

Bang Bang

 

Adrenalin

 

 


CREDITS

REGIE

Wilson Yip

DARSTELLER

Louis Koo, Tony Jaa, Wu Yue, Lam Ka Tung

DREHBUCH

Nick Cheuk, Lai-Yin Leung

PRODUZENT

Soi Cheang, Paco Wong

VERLEIH

Koch Films

Screenings

BERLIN – 13 Sep / 14.15 Uhr
MÜNCHEN – 12 Sep / 22.15 Uhr
HAMBURG – 20 Sep / 14.15 Uhr
KÖLN – 20 Sep / 16.15 Uhr
FRANKFURT – 27 Sep / 16.00 Uhr
NÜRNBERG – 26 Sep / 14.00 Uhr
STUTTGART – 26 Sep / 14.00 Uhr