Australien/Kolumbien 2017 / 115 min / englische OV

Director's Spotlght

Jungle

Bolivien 1981. Der junge Weltenbummler Yossi trifft auf seinem Trip durch Südamerika die gleichgesinnten Abenteurer Kevin und Marcus. Aus Fremden werden Freunde und zusammen reisen die drei tief in das Herz des grünen Kontinents. Eine Schicksalsbegegnung führt die Gruppe schließlich auf eine Expedition in noch unentdeckte Teile des schier endlosen Regenwaldes – als die Dinge plötzlich eine dramatische Wendung nehmen. Die Strapazen der Wanderung setzen Marcus mehr zu als erwartet und die Floßfahrt auf dem vermeintlich ruhigen Fluss wird zum Höllenritt durch Strudel und Felsen. Für Yossis unbequem unter die Haut gehendem Survivaltrip durch die grüne Hölle ist das aber erst der Anfang.

 

Ähnlich wie in seinen WOLF CREEK Filmen wirft das australische Regietalent Greg McLean auch in der Bestsellerverfilmung JUNGLE Touristen in eine ihnen feindlich gesinnte Umwelt. Hier wie dort lässt er die tödliche Bedrohung Schritt für Schritt ins Unermessliche wachsen.

 

Fantasy Filmfest Dauergast Daniel Radcliffe darf sich nach seinen zwei letzten Auftritten in IMPERIUM und SWISS ARMY MAN erneut in eine Ausnahmesituation begeben. Dabei hat er gegen allerlei Getier, Sumpflöcher und einen gewohnt prägnant aufspielenden Thomas Kretschmann (KING KONG) zu bestehen. Auch schauspielerisch ist JUNGLE daher eine echte Tour de Force.

 

 

PANIC

 

 


CREDITS

DIRECTOR

Greg McLean

DARSTELLER

Daniel Radcliffe, Thomas Kretschmann, Alex Russell, Joel Jackson, Yasmin Kassim, Lily Sullivan

DREHBUCH

Justin Monjo, Yossi Ghinsberg (Buchvorlage)

PRODUZENT

Todd Fellman, Mike Gabrawy, Gary Hamilton

VERLEIH

Splendid Film

Screenings

MÜNCHEN – 11 Sep / 20.30 Uhr
HAMBURG – 11 Sep / 18.30 Uhr
STUTTGART – 11 Sep / 18.30 Uhr
BERLIN – 23 Sep / 18.30 Uhr
FRANKFURT – 23 Sep / 18.30 Uhr
KÖLN – 29 Sep / 18.00 Uhr
NÜRNBERG – 26 Sep / 20.30 Uhr