JoJo Rabbit

Eine coming-of-age Komödie. Mit Hitler.

JoJo Rabbit

Eine coming-of-age Komödie. Mit Hitler.

JoJo Rabbit

Eine coming-of-age Komödie. Mit Hitler.

 

MY FRIEND HARVEY als Nazi-Satire. Allein die Idee kann eigentlich nur von Taika Waititi stammen: Der 10-jährige Jojo wünscht sich nichts sehnlicher als in die Hitlerjugend einzutreten und das Deutsche Vaterland vor der „jüdischen Verschwörung“ zu schützen. Lichtblick an seiner Seite ist sein bester Freund Adolf Hitler (Waititi in einer absoluten Paraderolle!), oder vielmehr sein fiktiver, nur in seiner Fantasie exis- tierender bester Freund. Aber das muss erst mal reichen in diesen schweren Zeiten, mit seinem Vater an irgendeiner Front und seiner Mutter Rosie (Scarlett Johansson) allein zu Hause. Doch dann macht Jojo eine brisante Entdeckung, die alles verändert und ihn mit seinen tiefsten Überzeugungen konfrontiert. Und von hier an kommt der Film so richtig in Fahrt!

 

JOJO RABBIT ist nicht nur unglaublich komisch in dieser absurden Art, die Waititi so meisterhaft beherrscht. Er ist auch scharfsinnig, stilistisch exakt pointiert und großartig inszeniert. JOJO RABBIT ist ein Film, von dessen Sorte es mehr auf der Welt geben sollte. Und würdig eines Oscars, das steht außer Frage.

 

 

REGIE

Taika Waititi

DARSTELLER

Roman Griffin Davis / Thomasin McKenzie / Taika Waititi / Rebel Wilson / Alfie Allen / Scarlett Johansson / Sam Rockwell

DREHBUCH

Taika Waititi / Christine Leunens (Buchvorlage)

PRODUZENT

Taika Waititi / Carthew Neal / Chelsea Winstanley

VERLEIH

20th Century Fox of Germany / The Walt Disney Company (Germany)

 

USA/Neuseeland/Tschechien 2019

108 Min

englische OV

 


FUNNY

CRAZY

MASTER

 


Trailer Ansehen


SCREENINGS

BERLIN

12.01. / 17:15 Uhr

FRANKFURT

18.01. / 20:15 Uhr

HAMBURG

12.01. / 17:15 Uhr

KÖLN

18.01. / 20:00 Uhr

MÜNCHEN

12.01. / 17:30 Uhr

NÜRNBERG

11.01. / 20:00 Uhr

STUTTGART

18.01. / 20:15 Uhr