USA 2017 • 90 Min • Englische OV

Downrange

Wo Ryûhei Kitamura draufsteht, ist Blut und Gedärm drin. So steht sein dritter US-Ausflug ganz in der ungezügelten Tradition der Vorgänger THE MIDNIGHT MEAT TRAIN und NO ONE LIVES.

 

Ein geplatzter Reifen auf offener Landstraße beendet die Reise einer Fahrgemeinschaft. Schnell stellen die jungen Insassen fest: Das war kein Unfall! Ihre Smartphones haben nur sehr sporadisch Empfang, mit anderen Autos ist auf Stunden nicht zu rechnen. Und schon fällt das erste Opfer.

 

Selten beginnt ein Film mit einer solch ausweglosen Lage für seine Protagonisten: Jede Bewegung kann den Tod bedeuten! Kitamura kennt kein Erbarmen mit ihnen unter der bratenden Sonne Kaliforniens – und nicht mit uns. Aus der minimalistischen Grundidee heraus steigert der Japaner die Spannung bis ins Unerträgliche, indem er abgefahrene Regie-Ideen an ausgeklügelte Kamerasperenzchen reiht und den Überlebenskampf der Figuren geradezu zelebriert. DOWNRANGE hat ordentlich Dreck und Blut unter den Nägeln!

 

 

NASTY

 

Bang Bang

 

 


CREDITS

REGIE

Ryûhei Kitamura

DARSTELLER

Jason Tobias, Graham Skipper, Alexa Yeames, Stephanie Pearson, Ikumi Yoshimatsu, Eric Matuschek, Kelly Connaire, Anthony Kirlew, Rod Hernandez

DREHBUCH

Ryûhei Kitamura, Joey O'Bryan

PRODUZENT

Ryûhei Kitamura, Tarô Maki, Kô Mori 

VERLEIH

Splendid Film

Screenings

HAMBURG 22.04. 15:00 Uhr

STUTTGART 21.04. 22:45 Uhr

MÜNCHEN 28.04. 22:45 Uhr

BERLIN 06.05. 13:00 Uhr

FRANKFURT 06.05. 13:00 Uhr

KÖLN 05.05. 15:30 Uhr

NÜRNBERG 05.05. 22:30 Uhr