Großbritannien 2018 • 90 Min • englische OmdU

DEUTSCHLANDPREMIERE

DEAD IN A WEEK: OR YOUR MONEY BACK

Schriftsteller William hat genug vom Leben, ist allerdings beim Selbstmord genauso erfolglos wie mit seinen Büchern. Da kommt ihm der alternde Auftragskiller Leslie gerade recht, der ihm anbietet, ihn innerhalb einer Woche ins Jenseits zu befördern. Als die hübsche Verlegerin Ellie aber Gefallen an seinem letzten Manuskript findet, hat William es plötzlich doch nicht mehr so eilig, sich von der Welt zu verabschieden. Sehr zum Missfallen von Leslie, der seiner Gewerkschaft beweisen muss, dass er noch immer das Zeug zum Töten hat.

 

Schon seit langem wurde nicht mehr so schön gestorben wie in Tom Edmunds liebenswert übermütigem und glänzend besetztem Debüt. Shootingstar Aneurin Barnard punktet als suizidaler William mit linkischem Charme, und der mehrfach Oscar-nominierte Tom Wilkinson zeigt als frustrierter Profi, warum er schon lange als Geheimwaffe des britischen Kinos gilt. Er ist Herz und Seele dieser rabenschwarzen und unerwartet lebensbejahenden Killerkomödie.

 

FUNNY

 

KILLER

 

 


CREDITS

REGIE

Tom Edmunds

DARSTELLER

Tom Wilkinson, Aneurin Barnard, Marion Bailey, Freya Mavor, Christopher Eccleston

DREHBUCH

Tom Edmunds

PRODUZENT

Daniel-Konrad Cooper, Nick Clark Windo

VERLEIH

Ascot Elite Entertainment

Screenings

BERLIN – 12 Sep / 14.45 Uhr
MÜNCHEN – 13 Sep / 14.15 Uhr
HAMBURG – 22 Sep / 13.30 Uhr
KÖLN – 19 Sep / 14.45 Uhr
FRANKFURT – 26 Sep / 14.30 Uhr

 

Dieser Film läuft nicht in Nürnberg und Stuttgart.